"Die neue Moderne ist konservativ"